Mittwoch, 14.09.2011 - Samstag, 15.10.2011 – Neuer Roman mit Karl May erschienen
(bekannt gemacht am 14.09.2011)

Im August erschien in der Edition Winterwork der Roman "GLIBBER bis GRÄZIST" von Siegfried Frieseke. Er vom Verlust der Jugend, reflektiert in den Erinnerungen dreier Schulfreunde, die sich in der Mitte ihres Lebensweges noch einmal für eine lange Nacht zusammensetzen. Karl May ist auf den 600 Seiten als Gesprächsthema, als allegorisches Prinzip ("aus den Tiefen Ardistans zu den Höhen Dschinnistans"), als Bezugspunkt zahlreicher Anspielungen und als Inhalt einer kleinen Parodie präsent.
Infos hier: http://www.edition-buchshop.de/buchshop-artikel-glibber_bis_graezist-369.htm