Dienstag, 24.01.2012 - Samstag, 25.02.2012 – Lieder, so deutsch wie der Wilde Westen
(bekannt gemacht am 24.01.2012)

Dass Karl May (1842-1912) nie einen Fuß in den Wilden Westen setzte, ist hinlänglich bekannt. Seine wilde Jugend dagegen kaum: Armut, Blindheit, von Teufeln und Gendarmen gejagt, sieben Jahre Knast ... Mays Biografie liest sich wie ein Märchen. Und seine Werke als Liederkomponist dürften ebenso überraschen wie die Tatsache, daß es zu seiner Zeit in Nordamerika wahrhaftig deutschsprachige Countrymusik gab: Spirituals, Volks- und Kinderlieder mitten aus dem realen (Farm-)Alltag der Neuen Welt. Vieles davon im charakteristischen Gemisch süddeutscher Dialekte, dem “Pennsylvania Dutch”.
Holger Saarmann (Preisträger bei “Songs an einem Sommerabend 2007”) und die Berliner Folkmusikerin Vivien Zeller (u.a. Geigerin bei Malbrook & Kwart) bieten im Duo einen bunten, höchst unterhaltsamen Lieder- und Lese-Abend voller erstaunlicher (Wieder-)Entdeckungen.  Das Programm wurde in den sieben Jahren seit der Premiere immer wieder umgestaltet.

Termine:
Do, 2. Februar: Paderborn 20 Uhr - Amalthea-Theater (Jühengasse 10)
Fr, 3. Februar: Höxter 20 Uhr - Historisches Rathaus (Weserstr. 11)
Fr, 24. Februar: Hohenstein-Ernstthal 19.30 Uhr - Ratssaal (Altmarkt 41)
Sa, 25. Februar: Bad Lauterberg (Harz) 20 Uhr - Haus des Gastes (Ritscherstr. 4)
So, 26. Februar: Berlin 19 Uhr - Auferstehungskirche (Friedenstr. 83, Friedrichshain)
Do, 19. Juli: Ludwigshafen am Rhein 20 Uhr - Ernst Bloch Zentrum (Walzmühlstr. 63)
Fr, 7. September: Hagenow ?? Uhr - Alte Synagoge (Lange Str. 79)
Fr, 28. September: Speyer 20 Uhr - Johanneskirche (Carl-Zeiss-Str. 3)
Di, 2. Oktober: Tübingen 20 Uhr - Dt.-Amerik. Institut (Karlstraße 3)
Mi, 3. Oktober: Haiterbach ?? Uhr - N.N.
Sa, 6. Oktober: Ettenheim (Breisgau) 20 Uhr - Winterschule (Hinterhöfen 23)
Fr, 26. Oktober: Neuenkirchen (Münsterland) 20 Uhr - Villa Hecking (Alphons-Hecking Platz 1)
Sa, 27. Oktober: Bad Bentheim (Auszüge) 10 Uhr - Altreformierte Gemeinde (Heeresstr. 7)