Donnerstag, 26.02.2015 – Vortrag: Karl-May-Abenteuer in Hessen und anderswo, Egelsbach
(bekannt gemacht am 09.02.2015)

26.02.2015 (Do)

Vortrag: Karl-May-Abenteuer in Hessen und anderswo. Egelsbach


Karl May (1842 - 1912) faszinierte mit seinem Erzähltalent Generationen von Lesern. Die spannenden Abenteuer um so unvergessene Gestalten wie Winnetou oder Hadschi Halef Omar entführten Jung und Alt  in Traumwelten wie heutzutage Harry Potter.

Dass das eine oder andere Abenteuer Wurzeln im Südwesten Deutschlands hat, gehört zu den eher unbekannten Seiten des sächsischen  Fabulierers.
So lässt er in seinem nahezu viertausend Seiten  umfassenden Riesenroman "Das Waldröschen" oder "Die Verfolgung rund um  die Erde" seine Helden von einem erfundenen Ort im Großherzogtum  Hessen aus in die Welt ziehen. Darmstadt spielt dabei ebenso eine Rolle wie die Odenwälder Sage vom Rodensteiner.

Der Vortrag gibt Einblicke in Karl Mays Schaffensweise und streift dabei auch seine Lebensumstände.



ZUM VORTRAGENDEN: Rudi Schweikert, 1952 in Mannheim geboren, ist freier Autor, Herausgeber und Lektor, hat über dreißig Bücher veröffentlicht, ist Mitglied des PEN-Zentrums Deutschland und seit  
mehr als drei Jahrzehnten in der Karl-May-Forschung tätig.


ORT: Gemeindebücherei in der Alten Schule, Rheinstraße 72, 63329 Egelsbach

ZEIT: Donnerstag, 26. 2. 2015, 20.00 Uhr

http://www.buecherei-egelsbach.de