Freitag, 25.04.2014 - Sonntag, 18.05.2014 – Familiennachmittage im Karl-May-Museum Radebeul
(bekannt gemacht am 24.04.2014)

So., 27. April 2014, Beginn 15:00 Uhr
Yakari und "Großer Häuptling Kleiner Bär" (Die Herrscher der Prärie)
Familiennachmittag mit Film und Geschichten im Karl-May-Museum

Mit der bekannten und bei Kindern beliebten Yakari-Serie begibt sich das Museumsmaskottchen "Großer Häuptling Kleiner Bär" auf die Spur der riesigen Bisons. In der "Villa Nscho-tschi" wird die Episode "Die Herrscher der Prärie" gezeigt. Im Anschluss werden alle kleinen und großen Indianerfreunde in der Ausstellung "Indianer Nordamerikas" in der "Villa Bärenfett" herausfinden, ob die Erlebnisse von Yakari, seinen Freunden und seinem Stamm wirklich wahr sein können? Dabei finden sich die Antworten auf folgende Fragen: Welche Gegenstände haben die Indianer aus einem Bison hergestellt? Warum lebten die Prärieindianer in Tipis? und Wie wurden die Bisons in Nordamerika gejagt?

 

So., 18. Mai 2014, Beginn 15:00 Uhr
Yakari und "Großer Häuptling Kleiner Bär" (Yakari und Kleiner Donner)
Familiennachmittag mit Film und Geschichten im Karl-May-Museum

Yakari und "Großer Häuptling Kleiner Bär" erforschen das Leben der Indianer. Yakari wird bei diesen Erlebnissen von seinem besten Freund, dem Pony "Kleiner Donner" begleitet. Die Episode "Yakari und Kleiner Donner" berichtet von dieser unzertrennlichen Freundschaft und gibt Einblicke in das Leben der Indianer. Gemeinsam mit Museumsmaskottchen "Großer Häuptling Kleiner Bär" finden kleine und große Besucher im Anschluss in der Ausstellung Antwort auf folgende Fragen: Wie lebten die Indianer in Nordamerika? Wie sieht es in einem Tipi wirklich aus? Woran lässt sich ein Häuptling erkennen? und Warum waren die Pferde für die Indianer so wichtig?

 

Die Platzkapazität einer Veranstaltung beträgt 45 Personen. Sollte diese Zahl überschritten werden, wird eine weitere Veranstaltung um 16:00 Uhr stattfinden.
Preis: 1 Euro zum Eintrittspreis pro Person, Eintrittspreise:
8 Euro Erwachsener, 6 Euro Ermäßigt, 3 Euro Kinder, 18 Euro Familienkarte

 

Karl-May-Museum + Karl-May-Straße 5 + 01445 Radebeul Di bis So geöffnet
Telefon: (03 51) 8 37 30 - 10 + Fax: (03 51) 8 37 30 - 55
www.karl-may-museum.de