Montag, 11.06.2012 – Lesung: Wo geht‘s hier nach Arabien? Lauf an der Pegnitz
(bekannt gemacht am 12.04.2012)

Als Karl May 1899 realiter gen Morgenland aufbrach, hatte er seine großen Orient- Abenteuer bekanntlich längst geschrieben: „Durch die Wüste“, „Durchs wilde Kurdistan, „Der Schut“ und einige mehr. Was er vor Ort erlebte, passte so gar nicht in das Bild, das er sich selbst und seinen Lesern einige Jahre zuvor gemacht hatte. Unter der Devise „Hadschi Halef Omar treffen“ reist Christian Springer auf literarisch-humoristischen Pfaden dem Großmeister phantastischer Geschichten hinterher und reflektiert mit satirisch geschultem Blick Karl Mays Zusammenstoß mit der orientalischen Wirklichkeit.
Der preisgekrönte Kabarettist Christian Springer ist Fernsehzuschauern durch die „Komiker“ und seine Rolle als "Fonsi, der Wiesngrantler" ein fester Begriff. Im Herbst 2011 veröffentlichte der studierte Arabien-Kenner die Episoden-Sammlung „Wo geht's hier nach Arabien?“. Christian Springer ist zudem ein großer Karl-May- Liebhaber und wird exklusiv in Lauf unveröffentlichte Texte präsentieren! Bei großer Nachfrage findet die Veranstaltung in der Bertleinaula, Martin- Luther-Straße 2, Lauf statt.
Weitere Informationen in der Tagespresse und unter www.stadtbuecherei-lauf.de
Eintritt: € 3,- VVK / € 5,- AK Eintrittskarten sind ab 21.05.2012 in der Stadtbücherei Lauf Turnstraße 11, 91207 Lauf erhältlich.