Donnerstag, 29.03.2012 – Szenische Lesung: Verdimmi Verdammi - Der Winnetou, der Kini und der Hadschi Halef. München
(bekannt gemacht am 02.02.2012)

Die Schauspieler Evelyn Plank und Titus Horst lesen Texte von und über Karl May, dessen Bücher Generationen faszinierten und ihn mit über 200 Millionen verkauften Exemplaren zum „erfolgreichsten“ deutschsprachigen Schriftsteller machten. Im 3 D-Zeitalter der special effects und Harry Potters ist seine Fan-Gemeinde etwas kleiner geworden, daher sollen seine abenteuerlichen, schrulligen, liebenden, philosophierenden und naseweisen Figuren aus der Gruft geholt, entrümpelt und neu zusammengesetzt werden. Evelyn Plank und Titus Horst schlüpfen nicht nur vorlesend in die Rollen vom Wurzelsepp, König Ludwig II., Winnetou, Old Shatterhand, Kara ben Nemsi, Marah Durimeh, Hadschi Halef Omar und anderen. Ein vergnüglicher, nicht unkritischer, abenteuerlustiger Abend.
Donnerstag, 29. März 2012, 20 Uhr
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1 b, 80802 München Eine Veranstaltung der Buchhandlung Avicenna